• Die Reise ist gebucht, Koffer und Kulturbeutel sind gepackt. Dann kann die Reise eigentlich starten! Damit der Flug nach Ibiza nicht in einem Chaos endet, hier ein paar einfache Kofferregeln für einen rundum gelungenen  Urlaub auf die Baleareninsel Ibiza!

    Das richtige Gepäck für den Urlaub wählen: Koffer oder Trolley?

    Nach Ibiza gelangen Sie in der Regel mit dem Flugzeug. Viele internationale Airlines bieten Linienflüge aus Deutschland zum Airport Ibiza. Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Ibiza-Stadt entfernt liegt der Flughafen, der rund 95 % aller Touristen der Insel abfertigt. Damit auch Sie bei Ihrer Ankunft möglichst komfortabel reisen, können Sie sich einen praktischen Koffer oder Trolley zulegen.

    5,6 Millionen Passagiere im vergangenen Jahr können sich nicht irren: Ibiza ist und bleibt eine der beliebtesten Inseln für einen perfekten Urlaub, ob als Single, mit der Familie oder mit Freunden zum Feiern. Am besten reisen Sie mit einem Koffer, den müssen Sie allerdings als Gepäckstück aufgeben. Der Vorteil ist, dass bei einem großen Koffer der Kulturbeutel mit hineinpasst.

    Wer etwas handlicher reisen möchte, kann auch einen Trolley mitnehmen. Praktischerweise lässt dieser sich nämlich nicht nur leicht ziehen! Wer sich für ein kleineres Modell entscheidet, hat gute Chancen ihn als Handgepäckstück mit in den Flieger nehmen zu können. Also fragen Sie am besten einfach mal bei den Airlines nach, wie groß und wie schwer Ihr Handgepäck sein darf!

    Doch wohin dann mit dem Kulturbeutel? In diesen sollen schließlich die wichtigen Hygieneartikel, die in der Regel nicht mit an Bord genommen werden dürfen. Dazu gehören zum Beispiel das Nagelset oder der Gesichtsreiniger. Die Sicherheitsbestimmungen der Fluggesellschaften sind oftmals sehr verwirrend, also sollten Sie alles was Probleme bereiten könnte sicher in einem Kulturbeutel im Koffer verstauen!

    Posted by admin @ 15:31

    Tags: , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.