• Auch dieses Jahr steht er an. Und er muss weise gewählt und mit den anderen Familienmitgliedern beraten und abgewogen werden: Der Familienurlaub! Einmal im Jahr soll dem Alltag entflohen werden und mit der gesamten Familie der Jahresurlaub verbracht werden. Als perfektes Urlaubsziel bietet sich auf jeden Fall die Insel Ibiza an! Die Insel ist einfach traumhaft: Weißer Strandsand und das traumhaft blaue Meer bietet die perfekte Oase für einen Urlaub mit der Familie auf Ibiza. Die Sonne scheint am schönsten auf Ibiza, soviel steht fest. Das Besondere an Ibiza ist die Auswahl an familiengerechten Hotels, die für jede Familie und jeden Geldbeutel die passende Unterkunft bietet.

    Die Kinder können unter den Blicken der Eltern am Strand oder am Pool vom Hotel spielen, buddeln, planschen, Burgen bauen und ihre Eltern einmal ganz für sich haben. Und wenn Mama und Papa einmal ein paar Stunden alleine sein möchten, um abends in der Hotelbar einen Cocktail zu trinken oder tagsüber ausgedehnte Shopping Touren zu unternehmen, bieten zahlreiche Hotels Kinderbetreuungen am Tag und Abend an. So wird der nächste Familienurlaub auf Ibiza für alle zum schönsten Erlebnis des Jahres.

    Tags: , , , , ,

  • Auch der schönste gebuchte Lastminute Urlaub geht einmal zu Ende. Daher sollten Sie unbedingt die schönsten Momente aus Ihrer gemeinsamen Zeit mit der Familie in einem besonders hochwertigen Fotoalbum festhalten. Denn nur so machen Sie die schönste Zeit im Jahr für immer Unvergessen!

    Wenn Sie auf Ibiza die traumhaften Strände und das azurblaue Meer bestaunen, vergessen Sie bitte nicht, diese Kulisse auch für Ihre Fotoalben festzuhalten. Denn was kann es Schöneres geben, als daheim mit der Familie sich die Erinnerungen an den gemeinsamen Urlaub noch einmal ins Gedächtnis zu rufen? Viele Menschen fotografieren ja neuerdings nur noch mit dem Handy und schauen sich die Bilder dann auf dem kleinen Display oder im besten Fall auf dem PC zuhause an. Viel schöner wird es allerdings, wenn Ihr Ibiza-Urlaub mit richtigen Fotos in schönen Fotoalben festgehalten wird. Stellen Sie sich vor, wie schön es sein kann, das Album in der Hand zu halten und es Freunden und Verwandten zeigen zu können?

    Die digitale Technik ist etwas Feines, aber es gibt immer noch Dinge, die müssen bewahrt werden. Klassische Bilder mit einer Digitalkamera zu machen und sie dann zu entwickeln, die Vorfreude auf die Bilder, die durchlebte Erinnerung. Das gemeinsame Einkleben oder Einstecken der entwickelten Bilder in die Fotoalben… Traumhaft.

    Tags: , , , , , , , , , , , , ,

  • Ibiza ist DIE Insel, wenn es um den perfekten Urlaub geht! Ob als Single, zum Feiern mit Freunden oder mit der ganzen Familie – auf Ibiza sind Erholung und Spaß garantiert!

    Der Singleurlaub

    Haben Sie keine Lust mehr, Ihren Urlaub alleine auf dem Balkon zu verbringen? Natürlich können Sie auch mit Ihren Freunden wegfahren, aber möchten Sie wirklich schon wieder das fünfte Rad am Wagen sein?
    In diesem Jahr sollten Sie einen Singleurlaub auf Ibiza machen. Denn nur hier finden Sie neben heißen Beats auch den heißesten Urlaubsflirt Ihres Lebens oder möchten Sie lieber etwas ernsteres und gleich auf Partnersuche gehen? Auf Ibiza bleiben Sie garantiert nicht lange allein, denn die Insel bietet Ihnen alles, was Sie für einen romantischen Urlaub brauchen! Lernen Sie aufgeschlossene Menschen und vielleicht auch die Liebe ihres Lebens kennen, wenn Sie am goldigen Sandstrand flanieren und eine Abkühlung im Meer nehmen. Laden Sie Ihre Urlaubsbekanntschaft auf einen fruchtigen Cocktail oder einen prickelnden Champagner ein. Auf Ibiza wacht morgens niemand alleine auf! Also, worauf warten Sie?

    Der Partyurlaub

    Waren Sie schon einmal in der größten Diskothek der Welt? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie Ihren nächsten Urlaub auf Ibiza verbringen! Denn auf Ibiza, der Partyinsel Nummer eins, feiern Sie nach Lust und Laune in den angesagtesten Clubs der Insel und machen die Nacht zum Tag! Stellen Sie sich vor: Tagsüber Sonne satt an einem der zahllosen Strände und abends ziehen Sie durch die heißesten Clubs der Insel. Tanzen Sie zu den neuesten Sounds von Paul van Dyck oder David Guetta. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen wollen….sind Sie auf Ibiza falsch, denn nur hier bekommen Sie den Partyurlaub der besonderen Art: Um die 90 Clubs und Diskotheken warten darauf, dass die Feierwütigen die Baleareninsel Ibiza wieder zur Partyinsel Nummer Eins machen! Langeweile hat hier garantiert keine Chance.

    Familienurlaub auf Ibiza

    Kilometerlange Strände und familienfreundliche Hotels laden Sie und Ihre gesamte Familie ein, den nächsten Urlaub auf Ibiza zu verbringen. Genießen Sie die Ferien mit ihren Kindern gemeinsam, denn auf Ibiza warten viele Familienfreundliche Hotels auf Sie und ihren Nachwuchs. Kinderanimationen und betreute Spielenachmittage sorgen dafür, dass bei den Kleinen garantiert keine Langeweile aufkommen kann. Sie als Eltern nutzen Ihre „kinderfreie“ Zeit, um einen langen Spaziergang zu zweit zu genießen, und treffen Ihren Nachwuchs später am Hotel wieder. Und die werden Ihnen bestimmt von ganz vielen schönen Erlebnissen berichten, denn mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm macht ein Familienurlaub jedem Kind Freude! Mit Mama und Papa ist es schön, aber mit den anderen Kindern zu spielen ist es noch viel schöner! Urlaub für alle mit Spaßgarantie für Kinder gibt es so nur auf Ibiza.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Die Reise aus Deutschland dauert knapp drei Stunden und ist mit Billigfluglinien schon mit 70 Euro pro Flug erreichbar. Vom internationalen Flughafen auf Ibiza gibt es zahlreiche Verkehrsmöglichkeiten zu allen Orten auf der Insel.

    Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte defensiv fahren, schon alleine aufgrund der nicht immer gut ausgebauten und kurvenreichen Schotterstraßen. Es gelten Anschnallpflicht und Handyverbot bei der Fahrt, außerdem müssen die Parkzonen beachtet werden. In den Ortschaften darf 50 km/h, außerhalb bis zu 100 km/h schnell gefahren werden.

    Ibiza verfügt aber auch über ein gut ausgebautes und preisgünstiges Busnetz.

    Geldautomaten für EC- und Kreditkarten sind weit verbreitet und die gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. Als Währung gilt der Euro. Während Benzin und Busfahrten hier vergleichsweise günstig sind, sollte man sich allerdings auf hohe Preise bei Bars, Restaurants und Diskotheken einstellen.

    Trinkgeld gibt man zwischen 5 und 10 Prozent, allerdings nur, wenn man mit dem Essen zufrieden war. In Taxen wird generell kein Trinkgeld gegeben.

    Eine unentgeltliche medizinische Versorgung ist gewährleistet, wer allerdings seinen Arzt selber auswählen will, sollte ein Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

    Das Leitungswasser ist trotz des hohen Chlorgehalts zwar genießbar, bei Empfindlichkeiten sollte jedoch lieber auf Mineralwasser umgestiegen werden.

    Mit deutschen Geräten gibt es keine Probleme, wie bei uns gibt es 220 Volt aus den Steckdosen und die Stecker entsprechen unseren Größen.

    Wer kein Spanisch beherrscht, aber trotzdem morgens seine Tageszeitung lesen will, erhält viele deutsche Zeitungen bereits am Erscheinungstag. Trotzdem ist es mehr als ratsam einen Sprachkurs oder die Urlaube direkt als Sprachreisen zu machen.

    Für 0,57 Euro kann man Briefe und Postkarten versenden, die im Normalfall nur wenige Tage nach Deutschland brauchen.

    Beim Zoll ist die Ein- und Ausfuhr aller Waren für den persönlichen Gebrauch nach geltendem EU-Recht frei.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Ibiza ist ein sehr kinderfreundliches Land, schon von klein an wird der Nachwuchs in die fröhliche Lebensweise eingeführt und zu Konzerten mitgenommen. Somit werden sich natürlich auch kleine Besucher auf der Insel rundum wohl fühlen.

    Die Insel bietet viele Wasserparks, Spielplätze und Reiterhöfe. Ein besonderes Highlight auch gerade für Kinder sind die Glasbodenboote, die den Mitfahrern einen hervorragenden Blick in Ibizas Unterwasserwelt bieten. Kajakfahrten, Go-Karts, Tauchkurse, all das hält die Insel für den Nachwuchs bereit.

    Tags: , , , , , , , ,

  • Die Insel Ibiza liegt im Süden Spaniens und gehört wie Mallorca zu den Balearen, hier ist sie die drittgrößte Insel. Die Größe von Ibiza beträgt 572 km2, die Insel ist sehr hügelig, die höchste Erhebung ist der Atalaya mit 476 Metern. Ibiza verfügt über viele Strände, oft in wunderschönen Buchten umgeben von hohen Klippen.

    Ibiza bietet bis zu 300 Tage voller Sonne im Jahr und ein sehr ausgeglichenes Klima. Auch im Winter gibt es bis zu sechs Stunden Sonne täglich, allerdings kann es im Sommer sehr warm und im Winter sehr kalt werden.

    Tags: , , , , , , , , , ,

  • Die ersten Siedlungen der Talayot-Kultur entstanden bereits 2000 v. Chr., tausend Jahre später wurden von den ersten phönizischen Karthagern Siedlungen gegründet, sie führten das Münzrecht ein und nutzten die Salz- und Bleiminen der Insel.

    In den folgenden Jahrhunderten herrschten Römer, Vandalen, Byzantiner und Mauren auf Ibiza und hinterließen bis heute sichtbare Spuren. Im Zuge der römischen Herrschaft wurde auch Ibiza christianisiert. 1229 wurde die Insel von den Katalanen zurückerobert, ihre Sprache wird auch heute noch von den Einheimischen gesprochen.

    Ab dem 15. Jahrhundert wirkt sich der Aufstieg Spaniens zur Weltmacht auch auf Ibiza aus, auch der Spanische Bürgerkrieg 1936 hinterließ blutige Spuren auf der Insel. Vom 16. bis 19. Jahrhundert wurden viele Stadtmauern und Wachtürme errichtet, um dem erhöhten Interesse von Piraten entgegen zu wirken.

    In der 50ern des 20. Jahrhunderts eröffnete Ibiza seinen Flughafen und wurde bald Zentrum von Massentourismus und Hippiekultur. 1983 wurden die Balearen eine Autonome Gemeinschaft und spanisches Bundesland. Die Einführung des Euro in Spanien sorgte für einen wirtschaftlichen Aufschwung, Ibiza wurde zu einer der beliebtesten europäischen Urlaubsinseln.

    Tags: , , , , , , , , , , , , ,




  • Ibiza ist die Insel der Sonne und des Meeres zwischen Spanien und Afrika. Sie ist die drittgrößte Insel der Balearen und gehört zum katalanischen Teil Spaniens. Übers dieses wunderschöne Urlaubsziel gibt es viel zu berichten. Kinderfreundliches Reisen im Norden der Insel, Abgeschiedenheit und Naturverbundenheit im kargen Westen der Baleareninsel oder heisses Nachtleben im Süden in der Insel-Hauptstadt Ibiza-Stadt – für jeden Geschmack bietet das Reise-Ziel Ibiza das Richtige.

    Ein eigener Flughafen gleich neben Ibiza-Stadt macht die Insel zu einem beliebten Urlaubsziel für Familien, Pauschaltouristen oder auch den einsamen Tracking- oder Rucksacktouristen. Ibiza bedeutet mehr als nur Urlaub, Ibiza ist die Seele der Balearen.

    Ibiza gilt sicher in erster Linie als Partyinsel, aber abseits der Szenetreffs und Discotheken bietet die Insel traumhafte Strände und im Hinterland Wege zum Radeln und Wandern in wunderschönen Wäldern, versteckten Buchten und eindrucksvollen Bergen und Tälern. Über 50 Strände hat Ibiza zu bieten, vom weiten Sandstrand zu romantischen von hohen Klippen begrenzten Buchten, die mit ihrem türkis leuchtenden und wohltemperierten Wasser für ein unvergessliches Badeerlebnis sorgen.

    Wen eher der Charme von Tradition, alten Bräuchen und ein Hauch Vergangenheit reizt, der kann im Hinterland vom Tourismus recht unberührte Dörfer mit kalkweißen Dorfkirchen finden und sich von alten Tänzen und Trachten begeistern lassen. Dazu bietet die Insel eindrucksvolle Wein- und Mandelfelder. Man muss die Insel allerdings in erster Linie auf normalen Straßen und vielen Schotterpisten durchqueren, Autobahnen gibt es hier nicht.

    Und auch wenn Ibiza sehr auf Tourismus ausgelegt ist und auch viele deutsche Restaurants bietet, sollte man es sich nicht entgehen lassen, die einheimische Kost zu probieren und wohlschmeckende neue Erfahrungen zu machen.

    Zu der offiziell geschätzten Einwohnerzahl von rund 120.000 kommen jährlich viele europäische Auswanderer hinzu, die auf der Trauminsel eine neue Heimat gefunden haben. Die Sprache der Einheimischen ist katalanisch, aber generell spricht man Spanisch, in Touristengebieten wird aber auch viel Deutsch und Englisch gesprochen.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Ibiza ist die Insel der Sonne und des Meeres zwischen Spanien und Afrika. Sie ist die drittgrößte Insel der Balearen und gehört zum katalanischen Teil Spaniens. Übers dieses wunderschöne Urlaubsziel gibt es viel zu berichten. Kinderfreundliches Reisen im Norden der Insel, Abgeschiedenheit und Naturverbundenheit im kargen Westen der Baleareninsel oder heisses Nachtleben im Süden in der Insel-Hauptstadt Ibiza-Stadt – für jeden Geschmack bietet das Reise-Ziel Ibiza das Richtige.

    Ein eigener Flughafen gleich neben Ibiza-Stadt macht die Insel zu einem beliebten Urlaubsziel für Familien, Pauschaltouristen oder auch den einsamen Tracking- oder Rucksacktouristen. Ibiza bedeutet mehr als nur Urlaub, Ibiza ist die Seele der Balearen.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,