• Heiße Beats und noch heißere Girls: Auf Ibiza sammelt sich die neue und elitärere Clubszene. Wer genug vom Ballermann hat und sich etwas Besseres vorstellen kann, als im 17. Bundesland feiern zu gehen, der ist auf Ibiza richtig aufgehoben. Denn hier hämmern die Rhythmen vom legendären Club „Ministry of Sounds“ aus London durch die Lautsprecher.

    Die Clubszene auf Ibiza – Feiern bis zum Morgen

    Ibiza ist den Meisten vor Allem als Familien- und Pärchenurlaubsinsel bekannt. Jedes Jahr verbringen unzählige Touristen aus aller Welt ihren Urlaub in einem der zahlreichen Hotels und Pensionen auf der berühmten Insel Ibiza. Mittlerweile hat auch die Partygeneration die Insel für sich entdeckt. Im Gegensatz zu überfüllten Urlaubsinseln wie etwa Mallorca, findet die Partyszene auf Ibiza zurzeit noch im elitäreren Kreis statt. Statt Eimersaufen am Ballermann, grölenden und proletenhaften Sauftrupps möchte die Clubszene auf Ibiza Locations und Events bieten, die denen im berühmten Club in London um nichts nach stehen. Zahlreiche Clubs und Diskotheken bieten Nachtschwärmern eine willkommene Abwechslung nach einem sonnenreichen Tag auf Ibiza.

    Die Ibiza Club Sounds – zu den Beats weltbekannter DJs abfeiern

    Alles, was Rang und Namen hat, legt auf Ibiza auf. Ob Paul van Dyk oder Carl Cox, hier gehen die Stars der Szene ein und aus. Ibiza hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen unter Kennern als Party-Club-Insel gemacht, das wissen auch die Stars! Ganz besonders der weltberühmte Nachtclub aus London, das Ministry of Sounds, ist eng mit der Insel verbunden. Jedes Jahr gibt der Club eine Scheibe heraus mit den „Best of Ibiza“ Tracks.
    Ibiza oder Mallorca? Immer mehr Gäste entscheiden sich für die erste Insel, denn das Bild von Ballermann-Sauforgien verschreckt das Partyvolk immer mehr. Auf Ibiza können die Menschen mindestens ebenso gut, wenn nicht gar besser abfeiern. Die Ibiza Club Sounds – wenn die Party im Urlaub geil werden soll!

    Tags: , , ,

  • Ibiza ist DIE Insel, wenn es um den perfekten Urlaub geht! Ob als Single, zum Feiern mit Freunden oder mit der ganzen Familie – auf Ibiza sind Erholung und Spaß garantiert!

    Der Singleurlaub

    Haben Sie keine Lust mehr, Ihren Urlaub alleine auf dem Balkon zu verbringen? Natürlich können Sie auch mit Ihren Freunden wegfahren, aber möchten Sie wirklich schon wieder das fünfte Rad am Wagen sein?
    In diesem Jahr sollten Sie einen Singleurlaub auf Ibiza machen. Denn nur hier finden Sie neben heißen Beats auch den heißesten Urlaubsflirt Ihres Lebens oder möchten Sie lieber etwas ernsteres und gleich auf Partnersuche gehen? Auf Ibiza bleiben Sie garantiert nicht lange allein, denn die Insel bietet Ihnen alles, was Sie für einen romantischen Urlaub brauchen! Lernen Sie aufgeschlossene Menschen und vielleicht auch die Liebe ihres Lebens kennen, wenn Sie am goldigen Sandstrand flanieren und eine Abkühlung im Meer nehmen. Laden Sie Ihre Urlaubsbekanntschaft auf einen fruchtigen Cocktail oder einen prickelnden Champagner ein. Auf Ibiza wacht morgens niemand alleine auf! Also, worauf warten Sie?

    Der Partyurlaub

    Waren Sie schon einmal in der größten Diskothek der Welt? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie Ihren nächsten Urlaub auf Ibiza verbringen! Denn auf Ibiza, der Partyinsel Nummer eins, feiern Sie nach Lust und Laune in den angesagtesten Clubs der Insel und machen die Nacht zum Tag! Stellen Sie sich vor: Tagsüber Sonne satt an einem der zahllosen Strände und abends ziehen Sie durch die heißesten Clubs der Insel. Tanzen Sie zu den neuesten Sounds von Paul van Dyck oder David Guetta. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen wollen….sind Sie auf Ibiza falsch, denn nur hier bekommen Sie den Partyurlaub der besonderen Art: Um die 90 Clubs und Diskotheken warten darauf, dass die Feierwütigen die Baleareninsel Ibiza wieder zur Partyinsel Nummer Eins machen! Langeweile hat hier garantiert keine Chance.

    Familienurlaub auf Ibiza

    Kilometerlange Strände und familienfreundliche Hotels laden Sie und Ihre gesamte Familie ein, den nächsten Urlaub auf Ibiza zu verbringen. Genießen Sie die Ferien mit ihren Kindern gemeinsam, denn auf Ibiza warten viele Familienfreundliche Hotels auf Sie und ihren Nachwuchs. Kinderanimationen und betreute Spielenachmittage sorgen dafür, dass bei den Kleinen garantiert keine Langeweile aufkommen kann. Sie als Eltern nutzen Ihre „kinderfreie“ Zeit, um einen langen Spaziergang zu zweit zu genießen, und treffen Ihren Nachwuchs später am Hotel wieder. Und die werden Ihnen bestimmt von ganz vielen schönen Erlebnissen berichten, denn mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm macht ein Familienurlaub jedem Kind Freude! Mit Mama und Papa ist es schön, aber mit den anderen Kindern zu spielen ist es noch viel schöner! Urlaub für alle mit Spaßgarantie für Kinder gibt es so nur auf Ibiza.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Ibiza gilt sicher in erster Linie als Partyinsel, aber abseits der Szenetreffs und Discotheken bietet die Insel traumhafte Strände und im Hinterland Wege zum Radeln und Wandern in wunderschönen Wäldern, versteckten Buchten und eindrucksvollen Bergen und Tälern. Über 50 Strände hat Ibiza zu bieten, vom weiten Sandstrand zu romantischen von hohen Klippen begrenzten Buchten, die mit ihrem türkis leuchtenden und wohltemperierten Wasser für ein unvergessliches Badeerlebnis sorgen.

    Wen eher der Charme von Tradition, alten Bräuchen und ein Hauch Vergangenheit reizt, der kann im Hinterland vom Tourismus recht unberührte Dörfer mit kalkweißen Dorfkirchen finden und sich von alten Tänzen und Trachten begeistern lassen. Dazu bietet die Insel eindrucksvolle Wein- und Mandelfelder. Man muss die Insel allerdings in erster Linie auf normalen Straßen und vielen Schotterpisten durchqueren, Autobahnen gibt es hier nicht.

    Und auch wenn Ibiza sehr auf Tourismus ausgelegt ist und auch viele deutsche Restaurants bietet, sollte man es sich nicht entgehen lassen, die einheimische Kost zu probieren und wohlschmeckende neue Erfahrungen zu machen.

    Zu der offiziell geschätzten Einwohnerzahl von rund 120.000 kommen jährlich viele europäische Auswanderer hinzu, die auf der Trauminsel eine neue Heimat gefunden haben. Die Sprache der Einheimischen ist katalanisch, aber generell spricht man Spanisch, in Touristengebieten wird aber auch viel Deutsch und Englisch gesprochen.

    Tags: , , , , , , , , , , ,