• Ibiza ist DIE Insel, wenn es um den perfekten Urlaub geht! Ob als Single, zum Feiern mit Freunden oder mit der ganzen Familie – auf Ibiza sind Erholung und Spaß garantiert!

    Der Singleurlaub

    Haben Sie keine Lust mehr, Ihren Urlaub alleine auf dem Balkon zu verbringen? Natürlich können Sie auch mit Ihren Freunden wegfahren, aber möchten Sie wirklich schon wieder das fünfte Rad am Wagen sein?
    In diesem Jahr sollten Sie einen Singleurlaub auf Ibiza machen. Denn nur hier finden Sie neben heißen Beats auch den heißesten Urlaubsflirt Ihres Lebens oder möchten Sie lieber etwas ernsteres und gleich auf Partnersuche gehen? Auf Ibiza bleiben Sie garantiert nicht lange allein, denn die Insel bietet Ihnen alles, was Sie für einen romantischen Urlaub brauchen! Lernen Sie aufgeschlossene Menschen und vielleicht auch die Liebe ihres Lebens kennen, wenn Sie am goldigen Sandstrand flanieren und eine Abkühlung im Meer nehmen. Laden Sie Ihre Urlaubsbekanntschaft auf einen fruchtigen Cocktail oder einen prickelnden Champagner ein. Auf Ibiza wacht morgens niemand alleine auf! Also, worauf warten Sie?

    Der Partyurlaub

    Waren Sie schon einmal in der größten Diskothek der Welt? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie Ihren nächsten Urlaub auf Ibiza verbringen! Denn auf Ibiza, der Partyinsel Nummer eins, feiern Sie nach Lust und Laune in den angesagtesten Clubs der Insel und machen die Nacht zum Tag! Stellen Sie sich vor: Tagsüber Sonne satt an einem der zahllosen Strände und abends ziehen Sie durch die heißesten Clubs der Insel. Tanzen Sie zu den neuesten Sounds von Paul van Dyck oder David Guetta. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen wollen….sind Sie auf Ibiza falsch, denn nur hier bekommen Sie den Partyurlaub der besonderen Art: Um die 90 Clubs und Diskotheken warten darauf, dass die Feierwütigen die Baleareninsel Ibiza wieder zur Partyinsel Nummer Eins machen! Langeweile hat hier garantiert keine Chance.

    Familienurlaub auf Ibiza

    Kilometerlange Strände und familienfreundliche Hotels laden Sie und Ihre gesamte Familie ein, den nächsten Urlaub auf Ibiza zu verbringen. Genießen Sie die Ferien mit ihren Kindern gemeinsam, denn auf Ibiza warten viele Familienfreundliche Hotels auf Sie und ihren Nachwuchs. Kinderanimationen und betreute Spielenachmittage sorgen dafür, dass bei den Kleinen garantiert keine Langeweile aufkommen kann. Sie als Eltern nutzen Ihre „kinderfreie“ Zeit, um einen langen Spaziergang zu zweit zu genießen, und treffen Ihren Nachwuchs später am Hotel wieder. Und die werden Ihnen bestimmt von ganz vielen schönen Erlebnissen berichten, denn mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm macht ein Familienurlaub jedem Kind Freude! Mit Mama und Papa ist es schön, aber mit den anderen Kindern zu spielen ist es noch viel schöner! Urlaub für alle mit Spaßgarantie für Kinder gibt es so nur auf Ibiza.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Die Reise ist gebucht, Koffer und Kulturbeutel sind gepackt. Dann kann die Reise eigentlich starten! Damit der Flug nach Ibiza nicht in einem Chaos endet, hier ein paar einfache Kofferregeln für einen rundum gelungenen  Urlaub auf die Baleareninsel Ibiza!

    Das richtige Gepäck für den Urlaub wählen: Koffer oder Trolley?

    Nach Ibiza gelangen Sie in der Regel mit dem Flugzeug. Viele internationale Airlines bieten Linienflüge aus Deutschland zum Airport Ibiza. Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Ibiza-Stadt entfernt liegt der Flughafen, der rund 95 % aller Touristen der Insel abfertigt. Damit auch Sie bei Ihrer Ankunft möglichst komfortabel reisen, können Sie sich einen praktischen Koffer oder Trolley zulegen. Continue reading »

    Tags: , , , , , , , , , , , ,

  • Auf Ibiza spricht man Spanisch. Das stimmt natürlich. Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Spanisch ist nämlich nicht gleich Spanisch. Das Standardspanische oder Kastillisch wird auf Ibiza natürlich gesprochen und verstanden, eigentlich benutzen die Ibizenkos untereinander aber Katalan. Seit 1991 ist Katalan, welches auch in und um Barcelona gesprochen wird, offizielle Amtssprache. Der ursprüngliche Dialekt auf Ibiza, den heute leider nur mehr die älteren Bewohner der Insel beherrschen heißt „Eivissenc“ und ähnelt dem Mallorcquinischen und Menorquinischen.

    In den 60er und 70er Jahren war Ibiza eine Hochburg der Hippie-Bewegung. Für das ausgelassene Feiern ist Ibiza auch heute noch bekannt. Mittlerweile mischen sich unter die Partyurlauber aber auch Sprachreisende, Wanderer, Taucher etc.

    Kein Wunder, dass viele das Sprachen-Lernen auf die Insel Ibiza verlegen. Wenn schon Sprachen-Lernen, dann kombiniert mit Sonne, Strand und Spaß, so denken viele Jugendliche. Jene, die Ihre Spanischkenntnisse nicht aus schulischen Gründen verbessern müssen, schätzen an Sprachreisen Spanien das Eintauchen in die Kultur und Lebensweise der Spanier. Eine gelungene Mischung aus Reisen und Sprachen-Lernen, so könnte man Sprachreisen ins Ausland beschreiben.

    Studierende

    Der Schweizer Sprachreiseanbieter ESL organisiert Sprachreisen auf der ganzen Welt und verfügt auch über eine Partnerschule auf Ibiza. Die hoch qualifizierten Lehrkräfte dort, bringen Studierenden aller Altersstufen und Niveaus nicht nur die spanische Sprache, sondern auch die Kultur der Insel, die Lebensweise der Menschen näher.

    ESL organisiert eine ganze Reihe an Kursprogrammen:
    • Standardkurse (für absolute Beginner, genauso wie für Fortgeschrittene)
    • Intensivkurse (zusätzlich zu den Unterrichtseinheiten am Vormittag, werden die Studierenden auch am Nachmittag unterrichtet, dabei ergibt sich die Gelegenheit bestimmte Bereiche zu vertiefen)
    • Businesskurse (speziell darauf ausgerichtet sich in geschäftlichen Belangen in der Fremdsprache Spanisch problemlos artikulieren zu können)
    • Privatunterricht (dieser kann wahlweise im Kurszentrum oder bei der Lehrperson zu Hause stattfinden)
    • Kombikurse (also eine Mischung aus Gruppenunterricht und Einzelstunden)
    • Unterricht und Kultur (parallel zu Grammatik und Vokabeln können die Studierenden ihre Kenntnisse in den Bereichen spanische Literatur, Kino, Kunstgeschichte etc. vertiefen)
    • Sprachreisen 50plus (für Studierenden etwas älteren Semesters)

    Wenn Sie an einer Sprachreise interessiert sind ist ESL garantiert der richtige Ansprechpartner.

    Auch außerhalb der Unterrichtszeiten ist für Unterhaltung gesorgt. In Ibiza gibt es aufgrund der verschiedenen Volksstämme, die die Insel einst besiedelten –darunter Phönizier und Römer, Araber und Christen – jede Menge an historischen Sehenswürdigkeiten. Von der atemberaubenden Landschaft gar nicht zu sprechen.

    Die Salzgewinnung war für lange Zeit Ibizas größte Einnahmequelle. Die Ses Salines sind eine einzigartige Landschaft im Süden der Insel und gehören zum Weltnaturerbe.
    Ein anderes Relikt aus vergangenen Zeiten ist der Torre d’es Savinar. Dieser Wehrturm stammt aus den Zeiten, als sich die Bewohner Ibizas noch vor Piratenangriffen schützen mussten.

    Ibiza, das wird bei einem längeren Besuch der Insel schnell klar, ist mehr als nur eine Partyinsel. Natürlich kann man sich auf Ibiza prächtig amüsieren, aber auch Geschichte und Kultur kommen nicht zu kurz.

    Tags: , , , , ,

  • Die Reise aus Deutschland dauert knapp drei Stunden und ist mit Billigfluglinien schon mit 70 Euro pro Flug erreichbar. Vom internationalen Flughafen auf Ibiza gibt es zahlreiche Verkehrsmöglichkeiten zu allen Orten auf der Insel.

    Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte defensiv fahren, schon alleine aufgrund der nicht immer gut ausgebauten und kurvenreichen Schotterstraßen. Es gelten Anschnallpflicht und Handyverbot bei der Fahrt, außerdem müssen die Parkzonen beachtet werden. In den Ortschaften darf 50 km/h, außerhalb bis zu 100 km/h schnell gefahren werden.

    Ibiza verfügt aber auch über ein gut ausgebautes und preisgünstiges Busnetz.

    Geldautomaten für EC- und Kreditkarten sind weit verbreitet und die gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. Als Währung gilt der Euro. Während Benzin und Busfahrten hier vergleichsweise günstig sind, sollte man sich allerdings auf hohe Preise bei Bars, Restaurants und Diskotheken einstellen.

    Trinkgeld gibt man zwischen 5 und 10 Prozent, allerdings nur, wenn man mit dem Essen zufrieden war. In Taxen wird generell kein Trinkgeld gegeben.

    Eine unentgeltliche medizinische Versorgung ist gewährleistet, wer allerdings seinen Arzt selber auswählen will, sollte ein Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

    Das Leitungswasser ist trotz des hohen Chlorgehalts zwar genießbar, bei Empfindlichkeiten sollte jedoch lieber auf Mineralwasser umgestiegen werden.

    Mit deutschen Geräten gibt es keine Probleme, wie bei uns gibt es 220 Volt aus den Steckdosen und die Stecker entsprechen unseren Größen.

    Wer kein Spanisch beherrscht, aber trotzdem morgens seine Tageszeitung lesen will, erhält viele deutsche Zeitungen bereits am Erscheinungstag. Trotzdem ist es mehr als ratsam einen Sprachkurs oder die Urlaube direkt als Sprachreisen zu machen.

    Für 0,57 Euro kann man Briefe und Postkarten versenden, die im Normalfall nur wenige Tage nach Deutschland brauchen.

    Beim Zoll ist die Ein- und Ausfuhr aller Waren für den persönlichen Gebrauch nach geltendem EU-Recht frei.

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,